Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Schöner Wohnen fürs Klima (BZ)

01. 07. 2024 bis 05. 07. 2024

5 Tage rund um zukunftsfähiges Wohnen, nachhaltige Baumaterialien und Handeln   

 

(M)ein Traum?! Ein Einfamilienhaus mit Garten.
Dabei ist Bauen für rund 38% der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich und jede Woche kommt etwa die Größe von Paris an Gebäudefläche dazu. Hier muss sich was tun! Erfreulich ist: Es gibt viele alte und neue Ideen, wie Wohnen und Bauen nachhaltiger gestaltet werden kann.

 

Unsere Inhalte:

  • Sie entwickeln Modelle zu Ihren Vorstellungen von gutem Wohnen und Bauen

  • Expert:innen geben Ihnen einen kompakten Überblick über die Herausforderungen und Lösungsansätze für nachhaltiges Wohnen und Bauen

  • Mit Praktiker:innen lernen Sie nachhaltige Baustoffe wie Stroh und Lehm kennen und arbeiten mit ihnen

  • Bei einer Exkursion entdecken Sie zukunftsfähige Formen des gemeinschaftlichen Wohnens und Bauens in Brandenburg

  • Sie entwickeln konkrete Vorhaben, wie Sie Ihr zu Hause oder Wohnen allgemein nachhaltiger gestalten können

 

Was Sie erwartet

  • ein vielfältiges, interaktives und bewährtes Seminar

  • eine gemischte Gruppe mit maximal 20 Personen

  • gutes, vegetarisch-veganes Essen direkt an der sommerlichen Havel

  • ein Bildungshaus, in dem Sie Nachhaltigkeit erleben können - von einem Lehmgebäude, über Upcycling bis zur Photovoltaik-Anlage 

 

Einen vorläufigen Ablauf finden Sie hier.

 

Für wen?
Das Seminar richtet sich an interessierte Erwachsene. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Es ist kein Fachseminar für Handwerker:innen oder Bauherr:innen – natürlich sind auch sie willkommen. Eine Teilnahme mit Bildungsfreistellung/Bildungsurlaub ist möglich

 

Teilnahmebeitrag (inkl. Übernachtung im Doppelzimmer und Vollverpflegung)
Standardpreis: 415 €
Ermäßigter Preis: 280 €
Einzelzimmerzuschlag: 80 €

 

Ihre Trainer:innen  
Sebastian Wehrsig, Trainer der Villa Fohrde für Bildung für nachhaltige Entwicklung
Praktiker:innen und Expert:innen aus den Bereichen nachhaltiges Wohnen und Bauen u. a. Martin Dettloff, Bauingenieur, erfahrener Praktiker mit Lehm und Stroh. Er hat u. a. am CRCLR House in Berlin mitgewirkt.

 

Melden Sie sich hier an. 

 

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an .

 

 

 

Flyer Schöner wohnen

Ablauf Schöner Wohnen

 
 

Veranstalter

Villa Fohrde e.V.

August-Bebel-Str. 42
14798 Havelsee OT Fohrde

(033834) 50282

E-Mail:
www.villa-fohrde.de

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 05. 2024