Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Villa Fohrde in Leichte Sprache

1. Was ist die Villa Fohrde?

 

Die Villa Fohrde ist ein Bildungs-Haus zum Lernen.

In der Villa Fohrde treffen sich Menschen.

Sie lernen einen Tag oder mehrere Tage miteinander.

 

Das Haus ist in Fohrde.

Fohrde ist ein Ort in Brandenburg.

Fohrde ist in der Nähe von Berlin.

Der Ort liegt direkt am Fluss Havel.

Villa Fohrde

Was ist der Villa Fohrde wichtig?

 

Die Menschen sollen

  • gut mit sich selbst umgehen.
  • gut mit anderen Menschen umgehen.
  • voneinander lernen.

Die Menschen sollen gut mit der Umwelt umgehen.

 

Die Villa Fohrde will ein Vorbild sein.

Alle Menschen sind wichtig.

Inklusion ist wichtig.

 

Ein Seminar

Inklusion bedeutet:

Alle Menschen gehen gleich miteinander um.

Alle Menschen leben miteinander.

Jeder Mensch soll selbst entscheiden können.

Jeder Mensch soll überall mitmachen können.

Jeder Mensch soll jeden Menschen gleich behandeln.

 

Es ist egal,

  • welche Haut-Farbe sie haben.
  • welche Religion sie haben.
  • ob sie aus anderen Ländern kommen.
  • ob sie eine Behinderung haben.

 

Es ist auch egal,

ob die Menschen

  • jung oder alt sind.
  • in der Stadt oder auf dem Land wohnen.

 

Das Essen in der Villa Fohrde ist vegetarisch.

Vegetarisch heißt:

Im Essen gibt es kein Fleisch und keinen Fisch.

 

 

 

Inklusion

3. Was macht die Villa Fohrde?

 

Die Villa Fohrde macht viele Schulungen.

Die Themen sind zum Beispiel:

  • Leichte Sprache
  • Familie und Erziehung
  • Umwelt und Gesundheit

 

Die Schulungen sind für

  • Familien,
  • Jugendliche,
  • Erwachsene.

 

 

 

Seminar mit Lehm für Familien

4. Die Villa Fohrde und die Leichte Sprache

 

Alle Menschen sollen überall mitmachen können.

Alle Menschen sollen viele Infos bekommen.

Das ist uns wichtig.

 

Es gibt diese Schulung bei uns:

Übersetzer für Leichte Sprache

 

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer:

So übersetzt man einen Text in Leichte Sprache.

Das sind die Regeln von der Leichten Sprache.

 

Ein Übersetzer für Leichte Sprache

und eine Prüferin für Leichte Sprache

machen diese Schulung.

 

Leichte Sprache ist wichtig für gute Inklusion.

Leichte Sprache

Diesen Menschen kann Leichte Sprache helfen:

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten
  • alten Menschen
  • Menschen, die nicht gut lesen können
  • Menschen, die nicht gut Deutsch sprechen

 

Durch die Leichte Sprache können sie

  • Infos besser verstehen.
  • überall mitmachen.
  • selbst-bestimmt leben.
Sphresa und Thorsten
Gerüft: Leichte Sprache

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

17. 12. 2021 bis 19. 12. 2021

 

28. 12. 2021 bis 01. 01. 2022

 

02. 01. 2022 bis 06. 01. 2022

 

Galerie