Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Förderer

Die Villa Fohrde ist ein gemeinnütziger Verein, der durch Mitgliedschaften und Spenden unterstützt werden kann. Allen unseren Mitgliedern – ob langjährig oder ganz frisch dabei – und allen Spender:innen danken wir für die finanzielle und ideelle Unterstützung unserer Bildungsarbeit.

 

Ein großer Dank geht auch an alle Fördermittelgeber, welche die Villa Fohrde unterstützen:

 

Für unsere Arbeit als anerkannte Heimbildungsstätte sowie für einzelne Modellprojekte erhalten wir Projektförderungen vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) des Landes Brandenburg.

 

Als anerkannter Träger der politischen Bildung wird unsere Bildungsarbeit von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung finanziell unterstützt.

 

Die Villa Fohrde ist Mitglied im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. (AdB) und erhält über den AdB für die Politische Jugendbildung Fördermittel aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes.

 

Für ein internationales Bildungsprojekt für Multiplikator:innen erhalten wir von 2021-2023 eine Projektförderung aus EU-Mitteln des Programms Erasmus+ Jugend.

 

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken fördert die Villa Fohrde mit Personalkosten für die Durchführung eines Projektes im Rahmen des Programms weltoffen - solidarisch - dialogisch (WSD) in den Jahren 2022-2024.

 

Die Erstellung eines Anpassungskonzeptes an den Klimawandel wurde im Jahr 2022 gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) fördert die Qualifizierung von zwei Bildungsreferent:innen der Villa Fohrde in den Jahren 2021 - 2022.

 

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (DKHW) unterstützt die Villa Fohrde bei Soforthilfe- und Begegnungs-Aktivitäten für aus der Ukraine geflüchtete Kinder und ihre Familien in Havelsee.

 

 

Weitere Förderer haben ebenfalls maßgeblich zur Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten und Projekten in der Villa Fohrde beigetragen:

 

Herzlichen Dank für das Vertrauen in unsere Arbeit und die großzügige Unterstützung!

Veranstaltungen