Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Nachhaltiges Bildungshaus

Die Villa Fohrde ist ein nachhaltiges und weltoffenes Bildungs- und Kulturhaus. Sie ist eine vom Land Brandenburg anerkannte Heimbildungsstätte, die von einem gemeinnützigen Verein getragen wird. 

Unser Haus liegt direkt am Havelufer zwischen Rathenow und Brandenburg an der Havel. Sie können als Einzelperson an unseren Bildungsangeboten teilnehmen, fast alle davon sind als Bildungzeit anerkannt, auch Bildungsurlaub oder Bildungsfreistellung genannt. Sie können unser Haus auch als Gruppe buchen und bei uns Ihre Veranstaltung durchführen. Wir sind zudem für Kooperationen offen, wenn die Themen und Inhalte zu uns passen.

 

Nachhaltigkeitsstrategie: Wie wir Nachhaltigkeit vermitteln & verwirklichen

Wir erkennen die globalen Krisen des menschengemachten Klimawandels und des Artensterbens als die größten Herausforderungen der Menschheit an. Daher steht eine nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie verdeutlichen wir, wie wir Nachhaltigkeit vermitteln und in der Villa Fohrde verwirklichen. Dabei verstehen wir uns als Ort und Akteurin des Wandels hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Wir orientieren uns an den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Als Bildungshaus tragen wir insbesondere zu den Zielen Hochwertige Bildung, Nachhaltiger Konsum und Produktion sowie Maßnahmen zum Klimaschutz bei.

 

Unsere Arbeit folgt dem Prinzip Leben und Lernen unter einem Dach, wobei wir uns an einem gesamt-institutionellen Ansatz orientieren. Es ist uns wichtig, dass sich die Bildungsthemen mit der Hausgestaltung und im Umgang miteinander verzahnen.

 

Vier Umsetzungsbereiche

Die Nachhaltigkeitsstrategie der Villa Fohrde umfasst vier Bereiche:

 

  1. Bildungsarbeit & Kulturangebote: Wir entwickeln Angebote, die zu kritischem Denken, demokratischem und nachhaltigem Handeln befähigen. Wir bieten Gruppen Einblicke und Impulse zu nachhaltiger Entwicklung an. Unsere Bildungsangebote sind qualitativ hochwertig und wir legen Wert auf die Entwicklung des Teams und unserer Methodik. 
    Unsere Umsetzung: Von Anregungen in den Übernachtungszimmern über 5-tägige Seminare zu Klimagerechtigkeit bis zur Zertifizierung als BNE-Anbieter.

     

  2. Organisation von Seminaren & Veranstaltungen: Unsere Seminare und Veranstaltungen sind nachhaltig gestaltet und an die Klimakrise angepasst. Wir ermöglichen die Teilnahme von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und engagieren uns in lokalen und globalen Partnerschaften.

    Unsere Umsetzung: Von Leitungs- statt Flaschenwasser über den Solidarfonds für Teilnahmebeiträge über bis zum Treppenlift.

     

  3. Hausbewirtschaftung & Büroorganisation: Wir bieten Leben und Lernen unter einem Dach mit nachhaltiger Verpflegung an. Die Energieversorgung erfolgt aus erneuerbaren Energien. Unser Außengelände ist naturnah gestaltet und trägt zur Artenvielfalt und zum Bildungserlebnis bei. Beim Einkauf handeln wir nach dem Prinzip „reduzieren – wiederverwenden – recyclen“. 
    Unsere Umsetzung: Vom Kräutertee aus dem eigenen Garten über Totholzhecken bis zur Photovoltaikanlage mit 29 kWp.
     

  4. Vereinsarbeit & Organisationsentwicklung: Wir sind ein lebendiger Verein und sind in Netzwerken aktiv. Eine positive Organisationskultur trägt zur Personalentwicklung bei. Unsere Arbeit wird durch einen Finanzierungsmix mit Nachhaltigkeitskriterien auf eine solide finanzielle Basis gestellt.
    Unsere Umsetzung: Von der Kontoführung bei einer nachhaltigen Bank über die Rücksichtnahme auf individuelle Bedürfnisse bei der Dienstplanung bis zum jährlichen Vereinsfest.

     

Mehr darüber erfahren Sie in unserer Nachhaltigkeitsstrategie (pdf-Dokument). Sie wurde von Mitarbeiter:innen zusammen mit dem Vereinsvorstand, Partner:innen und Vereinsmitgliedern entwickelt.

Nachhaltigkeitsstrategie der Villa Fohrde

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 05. 2024