Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Projekt "Nachhaltiges Bildungshaus" ist gestartet

Das Projekt "Nachhaltiges Bildungshaus Brandenburg" in der Villa Fohrde ist gestartet. Wir verstehen Nachhaltigkeit als Querschnittsthema und als ganzheitlichen Ansatz von Bauformen über die Verpflegung bis hin zu den Bildungsangeboten.

 

Wir möchten als Modell dafür stehen, dass gelebte und konsequent umgesetzte Nachhaltigkeit möglich ist. Die Prinzipien der Nachhaltigkeit werden dabei über die ökologische Frage hinaus gedacht. Lokales Handeln hat globale Auswirkungen und die ökonomischen und sozialen Dimensionen werden ernst genommen. Wir orientieren uns an den BNE-Qualitätskriterien für Bildungsangebote und außerschulische Anbieter*innen im Land Brandenburg und erproben die Umsetzung derselben.

 

Das Projekt „Nachhaltiges Bildungshaus Brandenburg“ wird von Juli 2017 bis Dezember 2018 vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg gefördert.

 

Über den Projektfortschritt und einzelne Aspekte informieren wir von nun an auf einem eigenen Blog: nachhaltigesbildungshaus.wordpress.com

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 05. 2024