Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Betzavta-Ausbildung (Modul 1) (BF/BU)

08. 05. 2023 bis 12. 05. 2023

In der dreiteiligen Ausbildung lernen die Teilnehmer:innen die Aktivitäten und den Ansatz von Betzavta (Methodik des ADAM Instituts) kennen und diesen selbst anwenden zu können.
In den an das Basismodul anschließenden beiden Ausbildungswochen lernen die Teilnehmer:innen, das Erfahrene und Gelernte selbst in Gruppen zu initiieren. So erlernen, üben und reflektieren die Teilnehmer:innen Betzavta in der Rolle der Moderation und Anleitung. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Verbindung mit anderen Methoden der politischen Bildung und Moderation.
Die einzelnen Module sind zur Bildungsfreistellung und als Bildungsurlaub anerkannt.
Die Voraussetzung zur Teilnahme an den beiden Ausbildungsmodulen ist ein Basismodul. Das Basismodul kann bei uns oder bei einem anderen Träger belegt werden. Alternativ zum Basismodul können zwei Workshops belegt werden.

 

Zielgruppe
Die Ausbildung richtet sich an politische Bildner:innen (insbesondere der Kinder- und Jugendarbeit) und alle Menschen, die ihr Demokratieverständnis vertiefen und/oder Betzavta kennenlernen wollen.


Zertifizierung
Die Teilnehmer:innen erhalten Teilnahmebestätigungen für die einzelnen Module. Am Ende der dreimoduligen Ausbildung bekommen sie ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss und eine Auflistung der bearbeiteten Inhalte. Für das Basismodul erhalten die Teilnehmer einen Teilnahmenachweis.


Voraussetzung für die beiden Ausbildungsmodule ist die Teilnahme an einem Basismodul oder an zwei dreitägigen Workshops.

 

Die Trainer:innen
Die Trainer:innen sind politische Bilder:innen und Prozessbegleiter:innen. Alle drei sind zertifizierte Betzavta-Trainer:innen mit langjähriger Erfahrung:
Ketie Saner, Fabian Wanisch & Elisabeth Zschache

 

Preise pro Modul
Um einen solidarischen Teilnahmebeitrag zu ermöglichen, gibt es folgende Staffelung (jeweils im Doppelzimmer, inklusive Vollverpflegung und Seminargebühren, Einzelzimmer zzgl. 20€/Nacht):


735 € für Teilnehmer:innen von Organisationen bzw. geregeltem Einkommen
525 € für Einzelpersonen & Selbstzahler:innen mit geringerem Einkommen


Wenn das eine Hürde darstellt, an den Angeboten teilzunehmen, können wir prüfen, ob wir über unseren Solidarfonds einen reduzierten Beitrag anbieten können. Dazu bei Anmeldung unter "Teilnahmebeitrag" das entsprechende Feld auswählen.


Termine
Ausbildung 2023 (2 Module)
08.-12.05.2023 (Modul 1)
und
04.-08.12.2023 (Modul 2)

 

Seminarzeiten 
Beginn: Montag – 14 Uhr
Ende: Freitag – 15 Uhr 

 

Anmeldung

 
Gezeichnete Gruppe an Menschen, die diskutiert
Gezeichnete Gruppe an Menschen, die diskutiert

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

10. 02. 2023 bis 12. 02. 2023

 

17. 02. 2023 bis 19. 02. 2023

 

20. 02. 2023 bis 24. 02. 2023

 

Galerie