Link verschicken   Drucken
 

Themen der Jugendseminare

Aktuell im Programm:

 

Lebens.Wert?! Erinnerung an die NS-Patient*innenmorde

  • Was waren die Patient*innenmorde der Nationalsozialisten? Wie wurde nach 1945 mit dieser Geschichte umgegangen?
  • Welche Verfolgung haben Menschen erlebt, die als „behindert“, „psychisch krank“ oder „asozial“  bezeichnet wurden?  Wie haben sie für ihre Rechte gekämpft?
  • Was bedeutet diese Geschichte heute für uns?


Die Geschichte(n) von Widerstand

  • Wie und wann wurden Rechte und Freiheiten politisch erkämpft?
  • Welche Bedeutung hat Ziviler Ungehorsam / Zivilcourage für eine demokratische Gesellschaft?
  • Wer waren die Menschen, die Widerstand geleistet und für Rechte gekämpft haben?
  • Was möchten wir verändern? Wie finden wir den Mut dazu?

 

Schule, Freundschaft, Familie – Wie leb(t)en wir gemeinsam?

  • Welche unterschiedlichen Lebenserfahrungen haben wir? Welche Erfahrungen machen Jugendliche in anderen Ländern? Welche haben unsere Großeltern gemacht?
  • Traum-Orte gemeinsam entwickeln und sich austauschen
  • Empowerment: Wir rocken das Seminar! Wir rocken unser Leben!

 

Nächste Termine: In unserem Veranstaltungskalender oder auf Nachfrage bei unserer Jugendbildungsreferentin Mareike Mischke