Link verschicken   Drucken
 

Verpflegung

Im Laufe der Jahre hat die Villa Fohrde einen Verpflegungsstandard entwickelt, der im Tagungsbereich seinesgleichen sucht. Wir bieten:

  • Frühstücksbüfett mit Brötchen nach alten Rezepten, selbst gemachter Marmelade, Eiern vom Land, verschiedenen Müslisorten und frischem Obst;
  • dreigängiges Mittagessen mit vollwertigen, frischen Produkten aus der Region, bevorzugt mit Produkten der Saison;
  • Zur Kaffeezeit zwei Sorten selbstgebackenen Kuchen;
  • Abendbüfett u. a. mit frischen Salaten und einem warmen Gericht;
  • Pausenverpflegung mit Obst, Kaffee und diversen Teesorten, die den ganzen Tag zur Verfügung steht.
  • Auf besondere Bedürfnisse und Verpflegung aufgrund von Lebensmittelunverträglichkeiten gehen wir gerne nach Möglichkeit ein.