Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verein

Der Verein betreibt die Villa Fohrde als Heimbildungsstätte. In den ehrenamtlichen Vorstand wurden am 5. September 2021 für die Dauer von zwei Jahren gewählt:

 

Ksenia Sizyakova (Vorsitzende), Anke Fritzsching und Mario Sitte

 

Hier möchten wir Ihnen den Vorstand kurz vorstellen:

 

 

Anke Fritzsching: Ich arbeite als Chemikerin in der Umweltanalytik. In meiner Freizeit beschäftige ich mich seit Jahren intensiv mit meditativem Tanz, Körpererfahrung, Achtsamkeit und Präsenz. In diesen Themen fühle ich mich der Villa Fohrde verbunden, erlebte hier Seminare, Konzerte, Gemeinschaft, Spiel und Tanz. Manchmal hilft im Alltag einfach ein Gedanke an diesen „guten Ort“ weiter. Gern möchte ich die Arbeit des Teams und die Strahlkraft der Villa durch meine Mitarbeit im Vorstand des Trägervereins zukünftig konkret unterstützen.

 

Ksenia Sizyakova: Als freiberufliche Grafikerin und Illustratorin habe ich die Möglichkeit, für Unternehmen und Vereine zu arbeiten, welche meinen Interessen und Idealen entsprechen. Unter anderem darf ich mit Menschen zusammenarbeiten, die sich für den Umweltschutz, Gleichberechtigung oder Nachhaltigkeit einsetzen. Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, die Villa Fohrde mit meiner Tätigkeit im Vorstand unterstützen zu können.

 

Mario Sitte: In meinem Leben dreht sich vieles um das Thema Nachhaltigkeit. Als Ökologe habe ich hierbei sicherlich einen Fokus auf die Ökologie, denn wie sollten wir Menschen ein gutes Leben führen können ohne intakte Lebensräume? Durch meine Arbeit im Bereich der Bildung für nachhaltige
Entwicklung (BNE) interessieren mich aber alle Bereiche der Nachhaltigkeit. Daher freue ich mich als Vorstandsmitglied die Villa Fohrde in ganz verschiedenen Bereichen unterstützen zu können und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Vorstand 2021

 

Im Verein wird die Entwicklung und Ausrichtung der Villa Fohrde diskutiert. Die Mitglieder und der Vorstand tragen dabei zur Umsetzung des Leitbilds der Villa Fohrde bei. Die Unterstützung der Vereinsmitglieder kann dabei sehr unterschiedlich sein:

  • Konzeption, Diskussion und Umsetzung von Bildungsveranstaltungen
  • "Zupacken" bei Veranstaltungen wie dem Sommerfest oder kulturellen Events
  • Gestaltung der Erzählcafés
  • Mithilfe im Garten und Park
  • Unterstützung des Büroteams (z.B. bei Versandaktionen)
  • Finanzielle Unterstützung

 

Wir freuen uns über Mitglieder, die die Villa Fohrde als Bildungs- und Kulturort unterstützen wollen. Ein formloser Aufnahmeantrag kann direkt hier ausgefüllt werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10€ pro Jahr. Darüber hinaus gehende Zuwendungen können gerne als Spenden getätigt werden.

 

Die nächste Mitglieder-Versammlung findet am Sonntag, den 4. September 2022 statt. 

Mitgliedergewinnung

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

17. 12. 2021 bis 19. 12. 2021

 

28. 12. 2021 bis 01. 01. 2022

 

02. 01. 2022 bis 06. 01. 2022

 

Galerie