Link verschicken   Drucken
 

Verein

 

Der Verein betreibt die Villa Fohrde als Heimbildungsstätte. In den ehrenamtlichen Vorstand wurden am 17. Juni 2018 gewählt:

 

Simone Püschel-Meier (Vorsitzende), Heike Richter und Lisa Quaeschning.

 

Im Verein wird die Entwicklung und Ausrichtung der Villa Fohrde diskutiert. Die Mitglieder und der Vorstand tragen dabei zur Umsetzung des Leitbilds der Villa Fohrde bei. Die Unterstützung der Vereinsmitglieder kann dabei sehr unterschiedlich sein:

  • Konzeption, Diskussion und Umsetzung von Bildungsveranstaltungen
  • "Zupacken" bei Veranstaltungen wie dem Sommerfest oder kulturellen Events
  • Gestaltung der Erzählcafés
  • Mithilfe im Garten und Park
  • Unterstützung des Büroteams (z.B. bei Versandaktionen)
  • Finanzielle Unterstützung

 

Wir freuen uns über Mitglieder, die die Villa Fohrde als Bildungs- und Kulturort unterstützen wollen. Ein formloser Aufnahmeantrag kann direkt hier ausgefüllt werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10€ pro Jahr. Darüber hinaus gehende Zuwendungen können gerne als Spenden getätigt werden.

 

Die nächste reguläre Mitglieder-Versammlung findet am 3. November 2019 statt.